Die Kantaki-Saga 1-6

Die 6 Kantaki-Romane erschienen ursprünglich von 2004-2008 im Heyne Verlag. 2017/2018 gab es eine Neuausgabe im Piper Verlag, als Print, E-Book und Hörbuch (gesprochen von Richard Barenberg), mit tollen neuen Titelbildern von Arndt Drechsler.
 
Die ersten drei Romane – „Diamant“, „Der Metamorph“ und „Der Zeitkrieg“ – werden oft Diamant-Trilogie genannt, die Romane vier bis sechs – „Feuervögel“, Feuerstürme“ und „Feuerträume“ – sind als Graken-Trilogie bekannt.

 
Am 6. April 2020 erscheinen die ersten 3 KANTAKI-Romane (die „Diamant-Trilogie“, siehe unten) in einem Band. Das Titelbild stammt wieder von Arndt Drechsler:
 

KANTAKI

KANTAKI

Die 1. KANTAKI-Trilogie („Diamant-Trilogie“) in einem Band

Die Menschheit hat es geschafft! Mithilfe der Kantaki, insektoider Aliens, die über die Technik des überlichtschnellen Raumflugs verfügen, ist es ihr gelungen, ferne Welten zu besiedeln. Die Herrschaft darüber teilen sich zwei wirtschaftliche Großmächte, das Konsortium und die Allianz. Doch feindliche Wesen bahnen sich ihren Weg zurück an die Macht: Einst in ein Zeitgefängnis verbannt, wollen die gefährlichen Temporalen die Galaxis erneut mit Krieg überziehen. Werden Menschen, Kantaki und ihre Verbündeten das Universum noch retten können?

ET 06.04.2020, ISBN 978-3492705912, Klappenbroschur, 1776 Seiten, Verlag: Piper

Kantaki bei Amazon kaufen

Kantaki lokal kaufen

 
 
 

Hier die Titelbilder der ursprünglichen Heyne-Ausgaben:

1: Diamant

Andreas Brandhorst - DiamantDie Menschen sind ins All aufgebrochen – doch wer wird es beherrschen?

Mit Hilfe der Kantaki, insektoiden Aliens, die das Geheimnis des überlichtschnellen Raumflugs entdeckt haben, ist es den Menschen gelungen, ferne Welten zu besiedeln und sich über die Milchstraße auszubreiten. Beherrscht werden die Welten von zwei wirtschaftlichen Großmächten, dem Konsortium und der Allianz. Doch eines ist den Menschen nicht gelungen: Die überlegene Technologie der Kantaki nachzubauen. Valdorian, der betagte Herrscher des Konsortiums, ist auf der Suche nach ewigem Leben, das er außerhalb der linearen Zeit zu finden hofft – dort, wo sich die Kantaki-Schiffe bewegen. Dazu begibt er sich auf die Suche nach Diamant, einer Raumschiff-Pilotin, die er einst liebte.
ET 2004, ISBN 978-3-453-87901-0, Taschenbuch, 589 Seiten, Verlag: Heyne
 
 

2: Der Metamorph

Andreas Brandhorst - Der MetamorphEine uralte Macht rüttelt an den Grundfesten des Universums

Auf dem entlegenen Planeten Kerberos werden geheime Experimente durchgeführt. Eines der dabei entstandenen Wesen, der Metamorph, kann aus den Laboratorien entkommen. Zugleich wird immer deutlicher, dass im Inneren des Planeten eine geheimnisvolle, uralte Macht ihr Dasein fristet, als Strafe dafür, dass sie einst die Galaxis mit Krieg überzogen hat. Diese Wesen erwachen nun wieder zu neuem Leben, und Valdorian soll ihnen unwissentlich helfen, aus ihrem Kerker zu entkommen, um erneut den Horror des Krieges im Universum zu entfesseln.

 
ET 2004, ISBN 978-3-453-52009-7, Taschenbuch, Broschur, 608 Seiten, Verlag: Heyne
 
 

3: Der Zeitkrieg

Andreas Brandhorst - Der ZeitkriegDie geheimnisvollen Temporalen überziehen die Galaxis mit Krieg

Valdorian, einst Herrscher über das gigantische Konsortium, hat die auf Kerberus gefangenen Temporalen ohne sein Wissen befreit. Jetzt ist er ihr Sklave und muss sich dem Willen der mächtigen Wesen beugen, die einen gewaltigen Krieg in der Galaxis beginnen. Dazu manipulieren sie die einzelnen Zeitlinien, indem sie Paralleluniversen erschaffen, die ausgelöscht werden sollen. Die Kantaki und die anderen Völker stellen sich den Temporalen entgegen, um das Universum zu retten. Valdorian ist nicht länger bereit, willenlos zu dienen, und rebelliert gegen seine übermächtigen Herren.

ET 2005, ISBN 978-3-453-52102-5, Taschenbuch, 592 Seiten, Verlag: Heyne
 
 
 
 

Die Graken-Trilogie (Kantaki-Saga 4-6)

4: Feuervögel

feuervoegelSchon seit Jahrhunderten tobt ein erbarmungsloser Krieg in der Galaxis

Die Graken überziehen die gesamte Galaxis seit Jahrhunderten mit Krieg. Niemand weiß, woher sie kommen oder was sie wollen, Friede scheint unmöglich. Der Offizier Tako Karides hat sich ganz dem Kampf gegen die Graken verschrieben. Er rettet den jungen Dominik und will ihn adoptieren. Doch Dominik besitzt eine einzigartige Gabe, die vielleicht die Menschheit retten könnte …

ET 2006, ISBN 978-3-453-52206-0, Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, Verlag: Heyne

 
 
 
 

5: Feuerstürme

FeuerstürmeDer Krieg gegen die Graken geht weiter

Jahrelang gab es keine Überfälle der Graken mehr auf die Freien Welten, doch unvermittelt flammt der Krieg wieder auf. Dominique, Dominiks Tochter, ebenfalls mit ungewöhnlichen Kräften ausgestattet, ist erwachsen. Doch ihr Orden, die mysteriösen Tal Telassi, wird unterdrückt. Als die Graken erneut angreifen, ist die Zeit des Widerstandes für die Frauen des Ordens gekommen. Aber es steht weit mehr auf dem Spiel als nur die Freiheit der Ordensschwestern …

ET 2007, ISBN 978-3-453-52236-7, Taschenbuch, Broschur, 592Seiten, Verlag: Heyne

 
 
 

6: Feuerträume

feuervoegelKönnen die Kantaki die Menschen vor den Graken retten?

Dominique macht sich in einem alten Kantaki-Schiff auf, die verschwundenen Wesen zu suchen. Von ihnen erhofft sie sich Hilfe im immer aussichtsloser erscheinenden Krieg gegen die seelenfressenden Graken. Doch ihr Schiff gerät in die nichtlineare Zeit und strandet auf einem Planeten. Bei ihrer Suche nach einem Ausweg gerät Dominique scheinbar zufällig auf die Spur der Kantaki. Währenddessen nehmen die Menschen in der Milchstraße Kontakt zu den Maschinenwesen auf, denn möglicherweise erlaubt eine Symbiose zwischen Mensch und Maschine, die Graken zu besiegen.

ET 2008, ISBN 978-3-453-52299-2, Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, Verlag: Heyne

 

 
 
 
Und hier die NEUAUSGABE der beiden Kantaki-Trilogien im Piper Verlag: von August 2017 bis Januar 2018, jeden Monat ein Band. Als E-Books sind die sechs Kantaki-Romane ab Mai 2017 komplett lieferbar.

Diamant-Trilogie (Kantaki-Saga 1-3)

1: Diamant

Andreas Brandhorst - DiamantDie Menschen sind ins All aufgebrochen – doch wer wird es beherrschen?

Mit Hilfe der Kantaki, insektoiden Aliens, die das Geheimnis des überlichtschnellen Raumflugs entdeckt haben, ist es den Menschen gelungen, ferne Welten zu besiedeln und sich über die Milchstraße auszubreiten. Beherrscht werden die Welten von zwei wirtschaftlichen Großmächten, dem Konsortium und der Allianz. Doch eines ist den Menschen nicht gelungen: Die überlegene Technologie der Kantaki nachzubauen. Valdorian, der betagte Herrscher des Konsortiums, ist auf der Suche nach ewigem Leben, das er außerhalb der linearen Zeit zu finden hofft – dort, wo sich die Kantaki-Schiffe bewegen. Dazu begibt er sich auf die Suche nach Diamant, einer Raumschiff-Pilotin, die er einst liebte.

ET 01.08.2017, ISBN: 978-3-492-28121-8, Klappenbroschur, 592 Seiten, Verlag: Piper

Diamant bei Amazon kaufen

Diamant lokal kaufen

 

 

2: Der Metamorph

Andreas Brandhorst - Der MetamorphEine uralte Macht rüttelt an den Grundfesten des Universums

Auf dem entlegenen Planeten Kerberos werden geheime Experimente durchgeführt. Eines der dabei entstandenen Wesen, der Metamorph, kann aus den Laboratorien entkommen. Zugleich wird immer deutlicher, dass im Inneren des Planeten eine geheimnisvolle, uralte Macht ihr Dasein fristet, als Strafe dafür, dass sie einst die Galaxis mit Krieg überzogen hat. Diese Wesen erwachen nun wieder zu neuem Leben, und Valdorian soll ihnen unwissentlich helfen, aus ihrem Kerker zu entkommen, um erneut den Horror des Krieges im Universum zu entfesseln.

ET 01.09.2017, ISBN: 978-3-492-28122-5, Klappenbroschur, 608 Seiten, Verlag: Piper

Der Metamorph bei Amazon kaufen

Der Metamorph lokal kaufen

 

 

 

3: Der Zeitkrieg

Andreas Brandhorst - Der ZeitkriegDie geheimnisvollen Temporalen überziehen die Galaxis mit Krieg

Valdorian, einst Herrscher über das gigantische Konsortium, hat die auf Kerberus gefangenen Temporalen ohne sein Wissen befreit. Jetzt ist er ihr Sklave und muss sich dem Willen der mächtigen Wesen beugen, die einen gewaltigen Krieg in der Galaxis beginnen. Dazu manipulieren sie die einzelnen Zeitlinien, indem sie Paralleluniversen erschaffen, die ausgelöscht werden sollen. Die Kantaki und die anderen Völker stellen sich den Temporalen entgegen, um das Universum zu retten. Valdorian ist nicht länger bereit, willenlos zu dienen, und rebelliert gegen seine übermächtigen Herren.

ET 02.10.2017, ISBN: 978-3-492-28123-2, Klappenbroschur, 592 Seiten, Verlag: Piper

Der Zeitkrieg bei Amazon kaufen

Der Zeitkrieg lokal kaufen

 

 

 

 

 

Graken-Trilogie (Kantaki-Saga 4-6)

4: Feuervögel

feuervoegelSchon seit Jahrhunderten tobt ein erbarmungsloser Krieg in der Galaxis

Die Graken überziehen die gesamte Galaxis seit Jahrhunderten mit Krieg. Niemand weiß, woher sie kommen oder was sie wollen, Friede scheint unmöglich. Der Offizier Tako Karides hat sich ganz dem Kampf gegen die Graken verschrieben. Er rettet den jungen Dominik und will ihn adoptieren. Doch Dominik besitzt eine einzigartige Gabe, die vielleicht die Menschheit retten könnte …

ET 02.11.2017, ISBN: 978-3-492-28124-9, Klappenbroschur, 576 Seiten, Verlag: Piper

Feuervögel bei Amazon kaufen

Feuervögel lokal kaufen

 

 

 

 

5: Feuerstürme

FeuerstürmeDer Krieg gegen die Graken geht weiter

Jahrelang gab es keine Überfälle der Graken mehr auf die Freien Welten, doch unvermittelt flammt der Krieg wieder auf. Dominique, Dominiks Tochter, ebenfalls mit ungewöhnlichen Kräften ausgestattet, ist erwachsen. Doch ihr Orden, die mysteriösen Tal Telassi, wird unterdrückt. Als die Graken erneut angreifen, ist die Zeit des Widerstandes für die Frauen des Ordens gekommen. Aber es steht weit mehr auf dem Spiel als nur die Freiheit der Ordensschwestern …

ET 01.12.2017, ISBN: 978-3-492-28125-6, Klappenbroschur, 592 Seiten, Verlag: Piper

Feuerstürme bei Amazon kaufen

Feuerstürme lokal kaufen

 

 

 

 

6: Feuerträume

feuervoegelKönnen die Kantaki die Menschen vor den Graken retten?

Dominique macht sich in einem alten Kantaki-Schiff auf, die verschwundenen Wesen zu suchen. Von ihnen erhofft sie sich Hilfe im immer aussichtsloser erscheinenden Krieg gegen die seelenfressenden Graken. Doch ihr Schiff gerät in die nichtlineare Zeit und strandet auf einem Planeten. Bei ihrer Suche nach einem Ausweg gerät Dominique scheinbar zufällig auf die Spur der Kantaki. Währenddessen nehmen die Menschen in der Milchstraße Kontakt zu den Maschinenwesen auf, denn möglicherweise erlaubt eine Symbiose zwischen Mensch und Maschine, die Graken zu besiegen.

ET 12.01.2018, ISBN: 978-3-492-28126-3, Klappenbroschur, 576 Seiten, Verlag: Piper

Feuerträume bei Amazon kaufen

Feuerträume lokal kaufen

 

 

 

 

 

 

Teilen

12 thoughts on “Die Kantaki-Saga 1-6

  1. Sehr geehrter Herr Brandhorst,

    Ich hab schon einige ihrer Bücher gelesen und war sehr begeistert. Auch die Kantaki Hexalogie.
    Die erste Hälfte schließt ja gut ab, bei der zweiten blieben mir einige Fragen offen.
    Unteranderem: Was wurde aus Valdorian? Was genau wusste Soren Horendal? Kommt das Wissen zu den beiden Lücken wieder? Was wird aus den Universum und dem Planeten in der nicht linearen Zeit? Sind alle Grauen Tod?

    1. Lieber Herr Scholz,
      wer weiß, was aus Valdorian geworden ist? Das Wissen um ihn ist zusammen mit vielen anderen Dingen in den Lücken verloren gegangen. Die Handlung der Graken-Trilogie findet lange, lange nach den Ereignissen von „Diamant“, „Der Metamorph“ und „Der Zeitkrieg“ statt. Valdorian müsste also längst tot sein. Es sei denn … 🙂 Es gibt (für den Autor) immer Möglichkeiten, die auch Ihre anderen Fragen betreffen. Bitte verzeihen Sie mir, wenn ich hier nicht konkret darauf eingehe, denn: Ich habe vor, irgendwann einen weiteren Kantaki-Roman zu schreiben, und der wird Auskunft geben.
      Beste Grüße
      Andreas Brandhorst

  2. Lieber Herr Brandhorst,

    Ich habe gerade die drei Bände der Diamant Saga beendet und möchte mich ganz einfach bei Ihnen bedanken. Es war ein hervorragendes Leseerlebnis. Ich habe oft gestaunt, ob Ihrer enromen Phantasie, die ein ganzes Universum erschafft. Und über Ihr schriftstellerisches Können, welches es schafft die komplexen Zusammenhänge für den Leser verständlich und spannend zu präsentiern.

    Ein kleinen Aspekt am Ende des letzten Bandes verstehe ich allerdings nicht. Als die beiden Protagonisten am orignären Manipulationspunkt ankommen ist das Kapitel mit „Blau“ überschrieben. Die Farbe der originären Zeitlinie war vorher immer „Braun“

    Nochmal herzlichen Dank für das tolle Lesevergnügen.

    Markus Thüer

    1. Lieber Herr Thüer,
      freut mich sehr, dass Sie sich gut unterhalten gefühlt haben. Mit der Diamant-Trilogie begann Anfang der 2000er-Jahre meine Rückkehr als Autor nach vielen Jahren, während denen ich hauptsächlich als Übersetzer tätig war. Es folgten die Graken-Trilogie, die ebenfalls im Kantaki-Unigversum angesiedelt ist, und zahlreiche weitere, unabhängige Romane, nicht nur Science Fiction, sondern auch Thriller. Viele Jahre sind seit „Diamant“, „Der Metamorph“ und „Der Zeitkrieg“ vergangen, und das ist auch der Grund, warum ich hier Farbe bekennen und eingestehen muss, dass ich mich nicht mehr daran erinnere, ob das von Ihnen angemerkte „Braun“ richtig ist oder es tatsächlich „Blau“ heißen müsste. Die schlichte Wahrheit nach mehr als 15 Jahren lautet: Ich weiß es nicht mehr. 😉

      Beste Grüße
      Andreas Brandhorst

      1. Lieber Herr Brandhorst,

        herzlichen Dank für die freundliche Antwort.
        Vielleicht wird mir ja meine Frage bei einer evtl. Relektüre klar . Aber diese liegt noch in der Ferne, wenn nicht auf einer anderen Zeitlinie 🙂 , da ich von Ihrem Opus neben der Diamant-Triologie bisher nur „Das Schiff“ gelesen habe. So bleibt mir noch eine Menge Lesestoff aus Ihrer Feder auf den ich schon gespannt bin.

        Viele Grüße
        Markus Thüer

  3. Hallo Herr Brandhorst,
    Ich werde jetzt mit der Kantaki Sage Nr. 1 als E-Book beginnen. Ich hoffe die Nr. 2 kommt bald. Ich habe die Leseprobe gelesen und kann nicht warten. Obwohl es mir wiederstraept anzufangen, wenn ich nicht weiß wann es weitergeht.

    Ich freue mich auf den Roman. Gibt es vielleicht einen Roan, denn ich als Vorgeschichte lesen sollte?

    Danke
    Enez

    1. Ich habe vor wenigen Tagen Nachricht vom Verlag bekommen, dass auch die Rechtefrage in Hinsicht auf die beiden noch fehlenden Bände, „Der Metamorph“ (Kantaki 2) und „Feuervögel“ (Kantaki 4), geklärt ist. Es steht also fest, dass im Herbst alle 6 Kantaki-Romane neu als Print erscheinen. Die Neuausgabe der E-Book-Versionen von „Der Metamorph“ und „Feuervögel“ bei Piper müsste sehr bald erfolgen, aber wenn Sie nicht darauf warten wollen: Beide Romane sind als Kindle-Ausgabe von Heyne erhältlich. Viel Spaß beim Lesen!

  4. Wie schon an anderer Stelle erwähnt: Der Gedanke, einen weiteren Kantaki-Roman zu schreiben, hat durchaus seinen Reiz, Mir schwirrt da schon seit einer ganzen Weile eine Idee durch den Kopf, mit der sich vielleicht etwas anfangen ließe … 🙂

  5. Hallo,
    Finde die Bücher wirklich sehr gut und sollte fragen ob noch eine Fortsetzung/Vorgeschichte oder der gleichen, geplant ist.
    Mit freundlichen Grüßen.
    L.C.S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.