Der erste genmanipulierte Mensch ist da!

DER ERSTE GENVERÄNDERTE MENSCH ist geboren!

Und zwar in China, wie man hier lesen kann: https://www.welt.de/gesundheit/article184484378/China-Geburt-genmanipulierter-Maedchen-verkuendet.html. Eingesetzt wurde die neue Genschere CRISPR/Cas9, um die es in meinem Roman »Ewiges Leben« (https://www.piper.de/buecher/ewiges-leben-isbn-978-3-492-06133-9) geht. Wenn Sie erfahren möchten, was mit dieser Genschere alles möglich ist, so lade ich Sie zu einer gemeinsamen Leserunde ein, die ab 14.12.2018 hier stattfindet: https://leserunden.de/forum/thread/16084-12-2018-andreas-brandhorst-ewiges-leben/

Wenn Sie sich bis Ende dieser Woche anmelden, bekommen Sie vielleicht ein kostenloses Leseexemplar.

UPDATE vom 29.11.2018: Die ZEIT bringt ein großes Special über die neue Gentechnik CRISPR/Cas9, die hinter der Geburt des ersten genveränderrten Menschen in China steckt und um die es in meinem Roman „Ewiges Leben“ geht. Die Artikelsammlung befindet sich hier: https://www.zeit.de/thema/crispr

 

Hier ein Video über die „CRISPR-Kinder“ in China:

 

Wir nehmen unsere Evolution selbst in die Hand

Der Mensch bestimmt seine eigene Evolution

In naher Zukunft werden wir entscheiden können, wie unsere Kinder aussehen und welche Eigenschaften sie haben. Wir können Erbkrankheiten und vielleicht sogar den Tod besiegen. Möglich machen das die rasanten Fortschritte in der Gentechnik, zum Beispiel die neue CRISPR/Cas-Methode, eine billige und effiziente Genschere, mit der sich gezielt Teile aus der DNA herausschneiden und durch andere ersetzen lassen. Wir schicken uns an, unsere Evolution selbst zu bestimmen. Wenn wir die Tür zur Unsterblichkeit öffnen – was erwartet uns auf der anderen Seite? »Ewiges Leben«, erschienen im Piper Verlag. Erhältlich als Paperback, E-Book und Hörbuch. Hier erfahren Sie mehr.

Hier ist ein interessantes deutsches Video, das „Crispr“ erklärt:

Und hier noch eins in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln:

Der Roman „Ewiges Leben“:
ET 02.10.2018, ISBN 978-3-492-06133-9, Klappenbroschur, ca. 700 Seiten, Verlag: Piper

Ewiges Leben bei Amazon kaufen

Ewiges Leben lokal kaufen

 

Die Welt von morgen

DIE WELT VON MORGEN

Science Meets Fiction

Was passiert, wenn sich Sozialökonomen, Wirtschaftsethiker, Zukunftsforscher, Philosophen, Künstler und ein Schriftsteller, der gern Science Fiction schreibt, zusammensetzen und einen Tag lang darüber sprechen, wie die Welt in zweihundert Jahren aussehen könnte? Eine Antwort auf diese Frage habe ich am Mittwoch, den 14. November 2018, in Köln bekommen, als ich auf Einladung des Roman Herzog Instituts im Institut der deutschen Wirtschaft an einem Workshop teilnehmen durfte, der sich mit der Welt von morgen und übermorgen beschäftigte. Es war kein Tag des gemütlichen Beisammenseins und der entspannten Plauderei. Stattdessen erwarteten uns unter der geschickten Anleitung von zwei kompetenten Moderatorinnen harte kreative Arbeit, konzentriertes Stoppuhr-Nachdenken (ja, ich meine wirklich Stoppuhren, die hässlich piepten, wenn die Zeit abgelaufen war) und, ebenfalls in einem strengen zeitlichen Rahmen, die gemeinsame Verarbeitung von Ideen und Konzepten. Die Vielzahl der Ideen und Sichtweisen war überaus faszinierend. Dadurch verschob sich der eigene Blickwinkel für das, was geschehen könnte und geschehen wird, und genau darum geht es ja in einem solchen Workshop: Er soll den Teilnehmern Gelegenheit geben, die bisherigen Grenzen der eigenen Sichtweise zu überwinden.

Der krönende Abschluss des Tages bestand gewissermaßen darin, dass ich nach 50 Jahren (!) Gelegenheit bekam, mir noch einmal den Kölner Dom anzusehen. Erkenntnis: Er ist genauso eindrucksvoll wie damals für die Augen eines Zwölfjährigen.

Workshop in Köln

Wie sieht DIE WELT VON MORGEN aus?

Am Mittwoch, 14.11.2018, nehme ich auf Einladung des Roman-Herzog-Instituts an einem ganztägigen Workshop teil, der in Köln stattfindet, im Institut der deutschen Wirtschaft. Es geht darum, wie die Welt von morgen und vielleicht auch von übermorgen aussehen wird, welche Auswirkungen die aktuellen technologischen Umwälzungen auf unsere Gesellschaft haben werden. Ich bin gespannt!

DAS ERWACHEN als Taschenbuch

DAS ERWACHEN jetzt als Taschenbuch

Mein Thriller über Künstliche Intelligenz »Das Erwachen«, im Oktober 2017 als Paperback bei Piper erschienen, schaffte es auf die SPIEGEL-Bestsellerliste und ist ab dem 2. November 2018 auch als Taschenbuch erhältlich: https://www.piper.de/buecher/das-erwachen-isbn-978-3-492-31387-2. Der Roman hat nichts von seiner Aktualität verloren, ganz im Gegenteil. Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Medien nicht von weiteren atemberaubenden Fortschritten bei der KI-Forschung berichten, und gleichzeitig mehren sich die Stimmen, die vor Künstlicher Intelligenz warnen. Was passiert mit unserer Welt, wenn Künstliche Intelligenz zu echter Maschinenintelligenz wird, uns weit überlegen? Was wird aus dem Menschen, wenn er nicht mehr die dominante intelligente Spezies auf dem Planeten Erde ist? DAS ERWACHEN gibt Antwort auf diese Fragen.

Elon Musk von Tesla und SpaceX hält Künstliche Intelligenz für gefährlicher als Atomwaffen: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Viel-gefaehrlicher-als-Atomwaffen-Elon-Musk-erneuert-seine-Warnung-vor-KI-3990782.html

Was würde geschehen, wenn Künstliche Intelligenz benutzt wird, um Menschen zu töten? Hier ein warnender Blick in eine viel zu nahe Zukunft, die vielleicht gerade Gegenwart wird:

 
ET 02.11.2018, ISBN: 978-3-492-31387-2, Taschenbuch, ca. 700 Seiten, Verlag: Piper

Das Erwachen bei Amazon kaufen

Das Erwachen lokal kaufen

Der nächste Science-Fiction-Roman: EKLIPSE

Im Juni 2019 erscheint bei Piper der Science-Fiction-Roman, den ich gerade beendet habe: EKLIPSE.

Zum Inhalt: Nach langer Reise kehrt das Raumschiff Eklipse zur Erde zurück. Dort findet die Crew eine völlig veränderte Welt vor, von der fast alle Menschen verschwunden sind. Außerdem stellt sich heraus, dass sich ein blinder Passagier an Bord befand: ein Spike, die gefährlichste bekannte Lebensform der Galaxis, die die Biosphäre eines ganzen Planeten innerhalb weniger Tage infizieren kann. So muss die Crew der Eklipse nicht nur das Geheimnis lüften, was mit den Menschen auf der Erde geschehen ist. Sie muss auch zu einer unmöglichen Mission aufbrechen und das Spike vernichten, bevor es Gelegenheit bekommt, seine Saat auszubringen …

Ein bisschen Geduld ist nötig, bis Juni 2019 sind es ja noch ein paar Tage. Aber wer bis dahin andere Romane von mir lesen möchte, dem sei der gerade erschienene Thriller »Ewiges Leben« empfohlen. Und damit noch nicht genug. Am 2. November erscheint bei Piper die Taschenbuchausgabe von »Das Erwachen«, am 12. November bringt Heyne »Der letzte Regent« (erschienen 2013) neu heraus, und am 11. Januar 2019 kommt bei Piper die Neuausgabe von »Seelenfänger« (ursprünglich erschienen 2012 bei Heyne).

ET 04.06.2019, ISBN 978-3492705110, Klappenbroschur, ca. 550 Seiten, Verlag: Piper

Eklipse bei Amazon kaufen

Eklipse lokal kaufen

 

„Wir brauchen auch eine neue Gesellschaft.“

„Wir haben den technologischen Wandel und wir brauchen auch einen Wandel der Gesellschaft, wenn unser Leben weiterhin lebenswert bleiben soll.“

Auf der Frankfurter Buchmesse haben Eva Bergschneider und Amandara M. Schulzke von Phantastisch-Lesen.com ein Gespräch mit mir geführt, in dem es um meinen Werdegang als Schriftsteller und auch die Frage geht, warum der technologische Wandel, den wir derzeit erleben (Stichwort digitale Revolution) eine neue Gesellschaft erfordert. Man kann das Interview hier lesen und sich auch anhören.

 

EWIGES LEBEN ab sofort überall erhältlich

EWIGES LEBEN

Der Tod besiegt …
Aber wollen wir wirklich unsterblich sein?
Der neue Thriller ist ab sofort überall erhältlich.

Zum Inhalt:
Die Journalistin Sophia erhält einen scheinbar harmlosen Auftrag: Für den Biotechnologie-Konzern Futuria soll sie ein Porträt für die Firmengeschichte verfassen. Futuria wird wegen seiner Verdienste um die gentechnische Heilung von Krankheiten wie Krebs und der Forschungen auf dem Gebiet der Lebensverlängerung geschätzt. Doch je tiefer Sophia gräbt, desto unheimlicher wird ihr das Unternehmen, dessen Gründer, der legendäre Salomon Leclerq, seit einigen Jahren verschwunden ist. Sie stößt auf Hinweise, dass Futuria den genetischen Schlüssel für die Unsterblichkeit gefunden hat. Doch hinter der Verheißung von ewigem Leben verbirgt sich ein düsteres Geheimnis, ein großangelegter Plan, den das Unternehmen verfolgt. Gemeinsam mit dem abtrünnigen Casper muss Sophia alles daransetzen, den Plan zu vereiteln. Denn Futuria hat nicht vor, sein Wissen nur zum Wohle der Menschheit einzusetzen …

ET 02.10.2018, ISBN 978-3-492-06133-9, Klappenbroschur, ca. 700 Seiten, Verlag: Piper

Ewiges Leben bei Amazon kaufen

Ewiges Leben lokal kaufen

 

Buch und Trailer

Das BUCH ist da!

Zumindest bei mir – heute sind meine Belegexemplare eingetroffen. Die Auslieferung hat begonnen, in wenigen Tagen wird nicht mehr nur das E-Book als exklusives »E-First« erhältlich sein, sondern auch die Buchausgabe und das Hörbuch – am 2. Oktober ist es so weit.

Und hier ist der TRAILER zum Roman:

ET 02.10.2018, ISBN 978-3-492-06133-9, Klappenbroschur, ca. 700 Seiten, Verlag: Piper

Ewiges Leben bei Amazon kaufen

Ewiges Leben lokal kaufen