Das Licht am Ende des Tunnels

Seit einem guten Monat überarbeite ich nun schon meinen Roman »Das Erwachen«, der im Herbst in der Belletristik-Reihe des Piper Verlages erscheint und in dem es um Künstliche Intelligenz geht. Es waren sehr intensive, arbeitsreiche Wochen, und ich denke, in etwa zehn Tagen bin ich fertig. Allmählich sehe ich Licht am Ende des Tunnels, es fragt sich nur: Verspricht es ein Ende der Mühsal, oder stammt es vielleicht von einem heranrasenden Zug?

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.